Email

Sehr harte Palm aus USA



Sabal bermudana

Große, solitäre Fächerpalme mit starkem, geripptem Stamm und großen, blau- grünen Blättern mit weit zurückgebogener Spreite. Die birnenförmigen, fleischigen Früchte an kurzen Blütenständen sind eßbar und von süßem, dattelartigem Geschmack. Besonders Jungpflanzen sind nur schwer von anderen Sabal-Arten zu unterscheiden. Sabal bermudana ist nur auf den Bermudas beheimatet.

Sabal domingensis

Eine beeindruckende, große Palme aus Hispaniola und dem Osten Kubas. Sie ist eng mit S. causiara verwandt, wächst aber mehr im Inland und auf Höhenlagen bis zu 1000 m. Die Hispaniola Palmetto hat einen sehr robusten Stamm mit einem Durchmesser von etwa 60 cm, auf dem sich eine große, volle Krone aus robusten, lederartigen Blättern befindet. Die Spezies wächst ziemlich schnell und passt sich leicht an unterschiedliche Bedingungen an. Gemäßigtem Frost gegenüber ist sie ebenso unempfindlich wie rauem Küstenklima.

Sabal minor - Zwergpalmetto

Eine niedrig wachsende Fächerpalme, deren Verbreitungsgebiet in sumpfigen Wälder und Fluss-Tälern liegt. Sie wächst langsam und bildet nur gelegentlich einen Stamm. Die langen, duftenden Blütenstände stehen senkrecht aus der Blattkrone und tragen zahlreiche kleine, schwarze Früchte. Blüten erscheinen oft schon an recht jungen Pflanzen. Diese Palme benötigt einen warmen und sonnigen Standort.

Sabal minor var. 'Louisiana'

Die Louisiana Palmetto Palme ist die kleinste und robusteste aller Sabal Palmen. Sie stammt aus dem Südosten der USA und ist in einigen Lebensräumen Temperaturen bis gut -20 °C ausgesetzt. Wegen dieser Frosthärte und ihrer blauen Blätter ist sie sehr beliebt. Diese sehr anpassungsfähige Palme bekommt einen Stamm mit einer Höhe von bis zu 2 Metern.

Sabal palmetto

Die Palmettopalme wird bis zu 20 Meter hoch und hat einen schlanken Solitärstamm von grauer Farbe, der einen Durchmesser von 35 Zentimeter erreichen kann. Der Stamm ist oft dicht in alte Blattbasen gehüllt. Ihre Blätter sind fächerförmig und costapalmat, das heißt, dass bei ihnen eine deutlich ausgeprägte Mittelrippe eine Strecke weit in die Blattspreite hineinreicht. Die Blattsegmente sind tief eingekerbt und nur auf dem ersten Drittel ihrer Länge miteinander verbunden. Von ihren Spitzen hängen Fäden herab. Der buschige, dicht verzweigte Blütenstand wird etwa so lang wie die Blätter und bildet zwittrige, weiße bis cremefarbene Blüten aus denen schwarze Rundfrüchte entstehen, die einen Durchmesser von 8 bis 14 mm erreichen.

Sabal rosei

Sabal uresana - Sonora palmetto

Sabal uresana - Sonora-Palmetto Eine große und wunderschöne Sabal, die durch die silber-blaue Farbe ihrer Fächerblätter beeindruckt. Sehr schnell wachsend und anpassungsfähig an verschiedene Klimazonen und können strenge Fröste vertragen.

Sabal uresana - Sonora palmetto

Sabal uresana - Sonora-Palmetto Eine große und wunderschöne Sabal, die durch die silber-blaue Farbe ihrer Fächerblätter beeindruckt. Sehr schnell wachsend und anpassungsfähig an verschiedene Klimazonen und können strenge Fröste vertragen.

Sabal x texensis

Diese Palme stammt aus Brazoria County, USA und ist eng verwandt mit Sabal minor. Dies ist eine mittelgroße bis große solitäre Fächerpalme zu 15m hoch mit einem eng geringelten, grauen Stamm und hartnäckige Blattbasen. Sie hat smaragdgrüne Blätter die am Ende glatt sind, außerdem unbewaffnete Blattstiele, bis zu 4,5 m lang. Das Wichtigste: sieist die widerstandsfähigsten aller Trunking Sabals! Kultur: Sonnig, feucht, aber gut durchlässige Position. Sehr Frost und Trockenheit tolerant. Langsam wachsend.

 

Sabal

Bitte Klicken Sie zum vergrössen!

Sabal bermudana_WP_1862.jpgSabal minor var. 'Louisiana'_WV_1863.jpgSabal minor var. 'louisiana'_WV_1922.jpgSabal minor_WP_0aaaa.jpgSabal minor_WP_2201.jpgSabal minor_WV_2347.jpgSabal uresana_WP_.jpgsabal uresana_WP_0a.jpgSabal uresana_WP_1668.jpgSabal uresana_WV_2501.jpg Sabal bermudana_WP_1862.jpgSabal minor var. 'Louisiana'_WV_1863.jpgSabal minor var. 'louisiana'_WV_1922.jpgSabal minor_WP_0aaaa.jpgSabal minor_WP_2201.jpgSabal minor_WV_2347.jpgSabal uresana_WP_.jpgsabal uresana_WP_0a.jpgSabal uresana_WP_1668.jpgSabal uresana_WV_2501.jpg


http://www.whittle-ict.com